Zum Inhalt

Q

QFD (= Quality Function Deployment)

QFD (= Quality Function Deployment)

Standardverfahren des Qualitätsmanagements, zur Darstellung der Qualitätsfunktionen.

QM (= Qualitätsmanagement)

QM (= Qualitätsmanagement)

Gesamtheit der elementübergreifenden generellen Maßnahmen und Regelungen zur Sicherung und Darlegung der Qualität von Produkten und Prozessen. Professionelles Projektmanagement ist Qualitätsmanagement für Projekte.

Qualität

Qualität

Gesamtheit von Merkmalen einer Einheit bezüglich ihrer Eignung, festgelegte und vorausgesetzte Erfordernisse zu erfüllen. Alternativ: Gesamtheit der Merkmale / Eigenschaften eines Erzeugnisses (d. h. Qualität meint das Erzeugnis selbst). Als Qualitätsverbesserungs- und Problemlösungsmethode kann der Demingkreis eingesetzt werden (Plan - Do - Check – Act).

Qualitätskosten

Qualitätskosten

Kosten, die explizit zur Erfüllung der Qualitätsziele aufgewendet werden. Dies umfasst die Kosten von Planung und Kontrolle der Qualitätssicherung sowie von Nachbesserungen und Ersatzleistungen.

Qualitätsmanagement (= QM)

Qualitätsmanagement (= QM)

Gesamtheit der elementübergreifenden generellen Maßnahmen und Regelungen zur Sicherung und Darlegung der Qualität von Produkten und Prozessen. Professionelles Projektmanagement ist Qualitätsmanagement für Projekte.

Qualitätsziele

Qualitätsziele

Gesamtheit der Projektziele, die sich auf die Merkmale / Eigenschaften des Erzeugnisses (des Zielzustands) beziehen.

Quality Function Deployment (= QFD)

Quality Function Deployment (= QFD)

Standardverfahren des Qualitätsmanagements, zur Darstellung der Qualitätsfunktionen.