Zum Inhalt

Kapitel 1 – Projektcheck: Teil 1

Geschichte

Auf dem Weg zurück in sein Büro trifft Dr. Carl Rogers David Bourges. Herr Bourges leitet seit über einem Jahr das Projekt zur Umstrukturierung der Entwicklungsabteilung des Unternehmens. "Hallo Dr. Rogers, wie geht es Ihnen? Sie haben sicher im Buschfunk gehört, dass wir ein neues Medikament gegen Heuschnupfen entwickeln wollen. Ich möchte, dass Sie das Projekt leiten. Könnten Sie mir ein paar erste Ideen skizzieren, die wir dann in meinem Büro besprechen?"

Überrascht und sprachlos über Davids unerwartete Bitte kehrt Dr. Rogers in sein Büro zurück. Gedanken schwirren ihm durch den Kopf. Mit Unbehagen erinnert er sich daran, wie sein ehemaliger Chef plötzlich in den Ruhestand geschickt wurde. Der Vorstand hatte ihn wegen seiner schlechten Führung und der unterdurchschnittlichen Leistung seiner Abteilung heftig kritisiert. Schließlich gab er dem Druck nach und trat zurück, um kurz darauf ersetzt zu werden.

In Gedanken geht Dr. Rogers die ihm übertragene Aufgabe noch einmal durch und erkennt schnell, dass es sich nicht um eine gewöhnliche Aufgabe, sondern um ein Projekt handelt. Aber was ist eigentlich ein Projekt und wie unterscheidet man dieses von einer Routineaufgabe?